MSV – Ihr Bildungsdienstleister    MSV - Ihr Pflegedienstleister

MSV – Ihr Jobvermittler

Arbeitnehmer

Geschichte der Arbeitsvermittlung

Die Geschichte und erste Ansätze der Arbeitsvermittlung in Deutschland gehen auf die Krise 1834-1837 und die nachfolgenden Hungerjahre zurück. Die Leiterin der Dresdner Armen-Arbeitsanstalt Henriette Heber (1795-1869) gründete 1840 den "Verein für Arbeit und Arbeiternachweisung" in Dresden. In den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg organisierten bestimmte Kommunen und Länder eine öffentliche Arbeitsvermittlung in sog. Arbeitsnachweisämtern. Diese Aktivitäten wurden teils in enger Verbindung mit kirchlichen und privaten Fürsorgeeinrichtungen durchgeführt.Die Erfahrung des Krieges 1914-1918, aber auch der Wunsch der Gewerkschaften, die Arbeitsvermittlung im ganzen Deutschen Reich einheitlich zu regeln, führten 1920 zu der Errichtung des Reicihsamts für Arbeitsvermittlung und 1922 zum Arbeitsnachweisgesetz(ANG), das die Arbeitsvermittlung auf kommunaler Ebene organisierte und das Reichsamt für Arbeitsvermittlung der "Reichsarbeitsverwaltung" unterbrachte. Die Kopplung von Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung, wie sie heute noch in Deutschland charakteristisch ist, kam erst mit dem Gesetz über Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung (AVAVG) vom 16.Juli 1927 (in Kraft ab 1. Oktober 1927) zustande, das auch die gesetzliche Grundlage für die Einrichtung der Reichsanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung (RAfAuA) darstellte.

Die Firma Marketing Support Vertrieb ist seit 2002 auf dem Gebiet der privaten Arbeitsvermittlung tätig. Als reine Agentur für private Arbeitsvermittlung sind wir für Arbeitssuchende hauptsächlich kostenfrei aktiv und werden im Normalfall auf Grundlage des §45 SGBIII durch die Förderung aus dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) honoriert. Des Weiteren begleitet ASV junge Existenzgründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit und klein- und mittelständische Unternehmen in Fragen des Personalmanagements.

Als zertifizierter Träger nach AZWV werden außer Weiterbildungen für verschiedene Berufsfelder eigenständig bzw. in Kooperation angeboten und realisiert.

Voraussetzung

Gültiger Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, den Sie bei Ihrer Arbeitsagentur oder in Ihrem Job-Center beantragen können.

Unsere Dienstleistung
  • Profiling
  • Vermittlungscoaching
  • Kontaktherstellung zum einstellenden Unternehmen
  • Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen
  • Vertrauliche Bearbeitung Ihrer Unterlagen